Zweiter Teil Seminar Mobile Marketing zum Thema Mobile Tags

Nach dem ersten erfolgreich durchgeführten Mobile Marketing Seminar zum Thema SMS & MMS, folgt am 29. März der zweite Teil zum Thema Mobile Tags. Wie schon beim ersten Seminar, werden Sie von André März (Ringier AG), Howie Sennhauser (MNC Alcatel-Lucent) und mir von 10 bis 16:30 mit dem Thema vertraut gemacht.

Seminarbeschreibung und Zielsetzung

In Japan schon seit 2003 allgegenwärtig, sind Mobile Tags bei uns erst seit kurzem im  Einsatz. Mobile Tagging benutzt das Fotohandy als Barcodescanner und verbindet erstmals Print und Web auf einfache Weise.

 

qrsemi

 

Nach einer theoretischen Einführung mit Beispielen geht es dann zum praktischen Workshop-Teil. Jeder kreiert selber seine Mobile Tags und überlegt sich eine konkrete praktische Anwendung. Am Ende des Seminars sollten Sie befähigt sein, eine eigene Mobile  Tag-Kampagne zu starten.

Schwerpunkte

  • Mobile Tag Reader (Unterschiede der verschiedenen Handys)
  • die verschiedenen Arten von Barcodes (QR Code, Datamatrix, proprietäre Formate)
  • Unterschiede: Japan - Europa
  • Ergänzung, Konkurrenz bei anderen Methoden wie RFID und NFC
  • Medien, auf denen Mobile Tags angebracht werden können. (Zeitung, Plakat, Lokalitäten, Lebensmittel, Fernsehen usw.)
  • Möglichkeiten des Mobile Marketing mit Mobile Tags
  • Kosten
Ort
Ringier Pressehaus an der Dufourstrasse 23 in Zürich (nähe Bahnhof Stadelhofen)

Anmelden und weitere Infos findet man hier.