Gratis mit dem Handy telefonieren? Ja aber...

Memolink:

Blyk hat offensichtsichtlich erste Kunden für ihr kostenloses paneuropäisches Handy-Telefonie-Angebot gefunden. Darunter sind Yell.com, Coca-Cola, I-Play, Buena Vista, L' Oreal, StepStone und andere. Der Benutzer bezahlt für das Telefonieren nichts, muss aber Werbung über sich ergehen lassen.

Quelle:
Blyk-HP